Viszeral Magen Mauricio.jpg

OSTEOPATHIE

Osteopathie ist eine manuelle Diagnostik und Behandlungsmethode, die den Menschen in seiner Gesamtheit betrachtet. So werden neben Muskeln, Knochen, Faszien und Gelenken auch Organe, das Nerven- und Hormonsystem, so wie Lebensgewohnheiten und äußere Einflüsse auf den Körper betrachtet.

 

Durch manuelle Techniken werden die anatomischen und physiologischen Beziehungen des parietalen (Muskeln, Knochen, usw.), viszeralen (Organe) und cranio-sacralen Systems (Nerven und Hormone) behandelt um die Eigenregulation des Körpers zu fördern und Beschwerden dadurch ursächlich aufzulösen. Anschließend erhalten Sie Tipps oder Übungen um auch selbständig positiven Einfluss durch Haltung, Bewegung und Lifestyle nehmen zu können.